Andreas Benz: organ meets film „Phantom der Oper“

Samstag, 24. Februar 2018, 20:00 Uhr

19.600014

EUR 19,60

inkl. Gebühren und MWSt.

Andreas Benz: organ meets film „Phantom der Oper“

Stummfilm-Horrorstar Lon Chaney treibt sein Unwesen dieses Mal als Phantom der Oper in den Katakomben der Pariser Oper. Und wenn das Phantom in seinem unterirdischen Versteck an seiner Orgel sitzt, sorgt Andreas Benz mit seinen Improvisationen an der Harder-Völkmann-Orgel für die passende schaurig-schöne Begleitmusik. Die Kulisse des Pariser Opernhauses geriet so umfangreich und aufwendig, dass sie bis 2014 stehenblieb und in vielen anderen Filmen verwendet wurde. Ein spektakulärer Mega-

Blockbuster aus den 20er-Jahren authentisch präsentiert in analoger 16-mm-Filmprojek-
tion und mit improvisierter Orgelmusik.

STOCKWERK® | Industriestr. 31 | Gröbenzell
Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr
Vorverkauf: 19,60 Euro | freie Platzwahl

Kunden kauften auch

Nathan Laube: organ meets Laube

Nathan Laube: organ meets Laube

EUR 23,80

inkl. Gebühren und MWSt.

Max Uthoff - Gegendarstellung

Max Uthoff - Gegendarstellung

EUR 27,80

inkl. Gebühren und MWSt.

Jan Weiler - Und ewig schläft das Pubertier

Jan Weiler - Und ewig schläft das Pubertier

EUR 28,70

inkl. Gebühren und MWSt.